Umsätze über Umwelt: Industriellenvereinigung will Klimaziele zurückfahren

Die Industriellenvereinigung (IV) beschreibt sich selbst als „Vorreiter im Klimaschutz“, aber wenn es darum geht, dafür auch etwas zu tun, sieht alles plötzlich anders aus. Vergangene Woche wurde ein internes Papier der IV geleakt, in dem Kritik am Fahrplan der Klimapolitik in Österreich geübt wird. Ziele wie die Halbierung von CO2 bis zum Jahr 2030 […]

Dürre in Indien: Klimawandel trifft die Ärmsten

In Indien und Pakistan herrscht schon seit zwei Monaten eine Hitzewelle mit teilweise bis zu 50 Grad Celsius. Diese Extremtemperaturen sind in der Region nicht üblich. Früher gab es vergleichbare Hitzewellen in der Gegend zweimal pro Jahrhundert. Die aktuelle Hitzewelle ist bereits die dritte in diesem Jahrzehnt. Auslöser ist natürlich der Klimawandel. Sogar wenn die […]

Türkis-grünes Teuerungspaket: Unsozial und klimaschädlich?

Vergangene Woche hat die türkis-grüne Bundesregierung ein neues Entlastungspaket beschlossen. Konkreter Anlass waren die steigenden Energie- und Treibstoffkosten. Es handelt sich um ein Bündel von Maßnahmen in verschiedenen Bereichen, die sowohl bei der allgemeinen Bevölkerung als auch konkret bei Unternehmen für Entlastung sorgen sollen. So wurden etwa die Abgaben, die der Staat zusätzlich auf die […]

Benzinpreisdeckelung: Soziale Gerechtigkeit oder Zuckerl für SUV-Fahrer:innen?

Am 8. März ist der Dieselpreis in Österreich zum ersten Mal auf über 2 Euro pro Liter gestiegen. Das bedeutet noch eine zusätzliche Belastung neben der Teuerungswelle bei Lebensmittel und Energie, vor allem für jene, die auf das Auto angewiesen sind. Dass die Ölpreise gestiegen sind, hat verschiedene Gründe, einer davon ist der Krieg in […]