Attentat auf Shinzō Abe: Make Japan Great Again

Letzten Freitag wurde der japanische Ex-Premierminister Shinzō Abe während einer Wahlkampfrede für seine konservative Liberaldemokratische Partei (LDP) von einem Attentäter erschossen. Die Gründe für den Mord sind noch unklar. Zu Lebzeiten war Abe polarisierend: Während seiner Amtszeit von 2012 bis 2020 leugnete er wiederholt Kriegsverbrechen des Zweiten Weltkriegs, was die Beziehung zu Nachbarländern wie China […]

Arbeitskampf statt Ballermann: Die Billigflieger-Streiks

Dadurch, dass Billigfluglinien das Instrument der Kurzarbeit im Gegensatz z.B. zur AUA nicht nutzten oder nutzen konnten, ist die Personalsituation durch deutlich mehr Kündigungen, vor allem im Bereich erfahrener Angestellter, angespannt. Unlängst riefen die Gewerkschaften unter anderem in Italien und Frankreich zu Streiks auf, was zusammen bei Ryanair und Easyjet zur Streichung von hunderten Flügen […]

Erdogan und die NATO: Mit Diktaturen für die Demokratie

Vergangene Woche fand der NATO-Gipfel in Madrid statt. Dort stellten die Staatschefs der NATO-Staaten die Weichen für die langfristige Strategie des Militärbündnisses. Durch die russische Invasion der Ukraine hat die NATO für ihre Mitglieder wieder an Bedeutung gewonnen, nachdem sie nach dem Kalten Krieg gegen die realsozialistischen Staaten lange in einer Image-Krise war. Mit Schweden […]

US-Abtreibungsverbot: Frauenrechte unter Beschuss

Letzte Woche hat der oberste Gerichtshof in den USA das historische „Roe v. Wade“-Urteil aus dem Jahr 1973 gekippt, das bis zuletzt die Basis dafür war, dass in allen US-Bundesstaaten Abtreibungen legal sein mussten. Künftig werden Frauen wohl in vielen Bundesstaaten zum Austragen von Schwangerschaften gezwungen werden – oft sogar ohne Ausnahmen für Schwangerschaften durch […]

Sri Lanka: Anfang einer globalen Pleitewelle?

Letzte Woche verkündete die Wien Energie, dass die Preise für Fernwärme mit sofortiger Wirkung um 92 Prozent erhöht werden. Gemeindebauten beziehen besonders oft Fernwärme, diese beinahe Verdoppelung trifft also vor allem einkommensschwache Haushalte. Zusätzlich zu der momentan enormen Teuerung bei Lebensmitteln, Mieten und Strom bedeutet das nun für jeden betroffenen Haushalt Mehrkosten von rund 45 […]

NATO: Verteidigungsbündnis in der Offensive

Letzte Woche haben Finnland und Schweden als Reaktion auf den Ukrainekrieg offiziell ein Beitrittsansuchen zur NATO gestellt. Mit der Unterordnung unter das US-geführte Militärbündnis geben beide Staaten eine jahrzehntelange Neutralitätspolitik auf. Praktisch ändert sich nicht viel: Schon seit den 1990er-Jahren wurde die Kooperation mit der NATO immer enger. Sowohl Finnland als auch Schweden nahmen regelmäßig […]

Lebensmittelspekulation: Wer am Hunger verdient

Letzte Woche hat die ÖVP-Grünen-Regierung eine Pflegereform im Umfang von einer Milliarde Euro vorgestellt. Das ist mehr Geld als erwartet und entspricht auch Forderungen von etwa der SPÖ. Der Umfang des Pakets findet auch bei vielen sozialpolitischen Organisationen Anerkennung. Die Hälfte der Milliarde geht direkt in Gehaltserhöhungen, ein weiteres Viertel in eine Ausbildungsoffensive. Pflegepersonalmangel droht […]

Dürre in Indien: Klimawandel trifft die Ärmsten

In Indien und Pakistan herrscht schon seit zwei Monaten eine Hitzewelle mit teilweise bis zu 50 Grad Celsius. Diese Extremtemperaturen sind in der Region nicht üblich. Früher gab es vergleichbare Hitzewellen in der Gegend zweimal pro Jahrhundert. Die aktuelle Hitzewelle ist bereits die dritte in diesem Jahrzehnt. Auslöser ist natürlich der Klimawandel. Sogar wenn die […]

Wende im Krieg: Russland schwächen statt Ukraine verteidigen

Seit über zwei Monaten herrscht in der Ukraine Krieg. Nun scheint “der Westen” einen Paradigmenwechsel zu vollziehen: Allen voran die NATO-Staaten belieferten die Ukraine bisher mit Waffen, in erster Linie zur Verteidigung dienen sollten. Nun zeigen die neuesten Beschlüsse aus unter anderen den USA und Deutschland eine Trendwende: Die deutsche Regierung beschloss vergangene Woche nach […]

Wie Go Student seine Tutor:innen ausbeutet

Tutor:innen des österreichischen Online-Nachhilfe-Unternehmens „GoStudent“ haben sich im April wegen der miserablen Arbeitsbedingungen an die Öffentlichkeit gewandt. Das Ziel des Start-Ups sei Wachstum „um jeden Preis“, Gehälter werden zu spät ausgezahlt und massiver Druck auf die „selbstständigen“ Tutor:innen ausgeübt, damit diese immer mehr Schüler:innen übernehmen. Denn das drei Milliarden schwere Unternehmen muss weiter wachsen. Plattform-Arbeit: […]