Bundeskongress 2023

SOLIDARITÄT IST UNSERE STÄRKE

Am 6. und 7. Jänner treffen wir uns in Linz zu unserem 5. Bundeskongress. Beim Bundeskongress kommen Mitglieder von Junge Linke aus allen Bundesländern zusammen, um gemeinsam über unsere Politik der nächsten Jahre zu entscheiden. Wir diskutieren über unsere politische Analyse, beschließen neue Leitsterne für Junge Linke und wählen einen neuen Bundesvorstand. Hier kannst du über die Zukunft von Junge Linke mitentscheiden. Melde dich jetzt gleich an! 

Wann: 6.-7. Jänner 2023
Wo: Linz, Melicharstraße 8

 

Freitag, 6. Jänner

10:00 Ankunft und Anmeldung
10:30 Eröffnung Bundeskongress
13:00 Mittagspause
14:00 Bundeskongress
19:00 Abendessen
20:00 Bundeskongressparty

Samstag, 7. Jänner

09:00 Frühstück
10:30
 Fortsetzung Bundeskongress
13:00 Mittagspause
14:00 Bundeskongress
18:00 Abreise

Anmeldung

    männlichweiblichdivers






    VeganVegetarischFleisch




    Standard (50€)kostendeckenden (75€)Solidarität (100€)reduzierten (25€)

    Diese Seite verwendet reCAPTCHA und es gelten die Google Datenschutz-Bestimmungen und
    Nutzungsbedingungen
    .

    Beschlossene Anträge

    Unser neuer Bundesvorstand

    FAQ zum Bundeskongress

    Allgemeine Infos

    Ein Mal im Jahr findet der Bundeskongress statt. Es ist das größte Event von Junge Linke – Mehr als hundert Mitglieder aus ganz Österreich kommen hier zusammen und treffen gemeinsam richtungsweisende politische und strategische Entscheidungen und beschließen Jahrespläne. Der Bundeskongress dauert zwei Tage und besteht aus verschiedenen politischen Diskussionen, Anträgen und einer großen Party mit Live-Band und DJs. Hier wird der Bundesvorstand gewählt und es werden die stimmberechtigten Delegierten des Bundesausschuss bestätigt. Mehr Infos gibt es hier.

    Der Bundeskongress findet von 6.-7. Jänner in Linz in der Melicharstraße 8 statt. Den genauen Ablauf findest du hier.

    Am Bundeskongress beschließen wir gemeinsam, was wir als Junge Linke als nächstes tun, welche Ziele wir uns für 2023 und die kommenden Jahre setzen, politische Analysen, neue Leitsterne für Junge Linke und wählen einen neuen Bundesvorstand. 

    Inhalte

    An alle Mitglieder bekommen die Anträge und Kandidaturen zum Bundeskongress zugesendet. Außerdem wird es in jeder Bezirksgruppe ein Treffen geben wo die Anträge gemeinsam besprochen werden. 

    • Komm zum Bezirkstreffen in deiner Gruppe. Die Anträge an den Bundeskongress werden Mitte Dezember an alle Mitglieder von Junge Linke ausgeschickt. Beim Bezirkstreffen kannst du mit deiner Bezirksgruppe über die Anträge diskutieren und Abänderungsanträge einbringen.
    • Melde dich jetzt gleich zum Bundeskongress an. Vom 6. bis 7. Jänner entscheiden wir hier gemeinsam über die zukünftigen Pläne von Junge Linke – sei dabei!
    • Melde dich mit deinen Ideen, Wünschen oder Anträgen beim Bundesvorstand unter office@jungelinke.at

    Organisatorische Infos

    Wir übernachten in der neu renovierten Jugendherberge in Linz. Von dort kommen wir gemeinsam zur Melicharstraße 8, wo unser Bundeskongress stattfindet und zur Party-Location.

    Ja, natürlich! Gib uns in der Anmeldung Bescheid, dann, kannst du schon am Vorabend anreisen, wir organisieren dir einen Schlafplatz und du kannst am 6. Jänner gemütlich nach dem Frühstück in den Bundeskongress starten.

    Es gibt aus allen Landeshauptstädten eine gemeinsame An- und Abreise mit dem Zug. Nach der Anmeldung bekommst du rechtzeitig Bescheid, mit welchem Zug du gemeinsam mit anderen Jungen Linken fahren kannst. Um das Zugticket musst du dich dann nur selbst kümmern. 

    Ein Bundeskongress kostet viel Geld und da wir uns als Junge Linke nur aus Mitgliedsbeiträgen und Spenden finanzieren, müssen wir auch einen Teilnahmebeitrag für Verpflegung und Unterkunft einheben. Der Standardpreis für Mitglieder beträgt 50 Euro. Wenn du dir 50 Euro Beitrag nicht leisten kannst, kannst du auch den reduzierten Beitrag von 25 Euro bezahlen. Mit 75 Euro kostendeckenden bezahlst du den Beitrag, der die realen Kosten für deine Teilnahme abdeckt. Und mit 100  Euro Solidarität ermöglichst du es einem anderen Mitglied, dass aus finanziellen Gründen sonst nicht zum Bundeskongress kommen könnte, die Teilnahme. 

    Am Geld soll deine Teilnahme aber nicht scheitern. Melde dich gerne bei uns und wir finden gemeinsam eine Lösung. 

    Mitglied werden

    Beim Bundeskongress sind alle Mitglieder von Junge Linke stimmberechtigt. Falls du noch nicht Mitglied bist – du kannst es entweder beim nächsten Bezirkstreffen oder auch direkt vor Ort beim Bundeskongress werden. Falls du dir unsicher bist, ob du bereits Mitglied bist – frage bei deinem Bezirksvorstand nach!

    Wir bekommen nichts von den gigantischen Parteiförderungen, sondern finanzieren uns über Mitgliedsbeiträge und Spenden. Der Bundeskongress als Großveranstaltung bei dem alle Mitglieder teilnehmen können, kostet den Verband viel Geld. Daher haben wir uns auf unserem Gründungskongress dazu entschieden, dass alle Personen die am Verband auf Bundes- und Landesebene teilhaben wollen, als Mitglieder auch finanziell beitragen was sie beitragen können. 

    Ja, du kannst noch direkt am Bundeskongress Mitglied werden. Am Bundeskongress kann man aber nur teilnehmen wenn man schon Mitglied der Jungen Linken ist.