A match made in heaven? – Wie Sexismus und Kapitalismus zusammenhängen und warum wir beide abschaffen müssen.

A MATCH MADE IN HEAVEN

Wie Sexismus und Kapitalismus zusammenhängen und warum wir beide abschaffen müssen

Wann: 29.10 / 14.00 – 18.00
Wo: Drechslergasse 42, 1140 Wien 

Weltweit erfahren Frauen in fast allen Bereichen ihres Lebens Benachteiligung: Im Berufsleben verdienen sie weniger als ihre männlichen Kollegen, im Privaten werden sie genötigt, nach der Arbeit den Haushalt zu schmeißen, die Kinder großzuziehen und dabei stets fürsorglich und freundlich zu sein. All das bei mangelnder Anerkennung für ihre Leistungen.

In diesem Workshop wollen wir uns fragen: Warum ist das so? Und: Wie hängt diese Unterdrückung der Frauen mit dem Kapitalismus zusammen? 

Wir schauen uns an, wie eine starke Frauenbewegung dazu beitragen kann unser aller Leben im Hier und Jetzt zu verbessern und warum wir sie brauchen, um den Kapitalismus eines Tages als Ganzes zu überwinden.

Vorwissen ist nicht nötig. Alle unter 30 Jahren sind herzlich willkommen