Aktuelles

Bundeskongress

6.-7. Jänner in Linz

LÜTZERATH

Angesichts der Klimakrise massig Braunkohle verfeuern? Klingt unlogisch, soll aber in Lützerath passieren. “Nicht mit uns”, sagen tausende Klimaaktivist:innen, die seit Monaten die Ausweitung des dortigen Kohletagebaus zu verhindern versuchen. Einziges Problem: Das ist mehr Klimaschutz als die Polizei erlaubt. Was können wir aus dieser Situation lernen? Warum reagiert die Politik nicht anständig auf die drohende Klimakatastrophe? 

 

Komm zum Workshop bei dir vor Ort:

LIEZEN (STEIERMARK)
Sa, 21.01. um 15:00 im Café Taunt, Fronleichnamsweg 7

SALZBURG
Di, 24.01. um 18:00 im Volksheim, Elisabethstraße 11

INNSBRUCK
Mi, 25.01. um 19:00 in der Gumppstraße 35

WIEN
Do, 26.01. um 18:00 in der Gusshausstraße 14

LINZ (OÖ)
Do, 26.01. um 18:00 in der Melicharstraße 8

KLAGENFURT (KÄRNTEN)
So, 29.01. um 14:00 im Volkshaus, Südbahngürtel 24

Leben um zu arbeiten – arbeiten um zu leben?

Leben um zu arbeiten – arbeiten um zu leben? Kommunistische Perspektiven auf Arbeit und ihre Zukunft Wer in unserer Gesellschaft nicht in der glücklichen Lage ist, aus reichem Hause zu kommen, muss arbeiten – ob im Nebenjob als Pizzalieferant*in, als Erzieher*in im Kindergarten oder als Büromitarbeiter*in. Denn: Ohne Geld kommt man weder zu Essen noch

Weiterlesen »
Buchtour

Buchtour: Die Diversität der Ausbeutung

Was ist Rassismus und wie können wir Rassismus nachhaltig beseitigen? Darüber diskutieren wir mit den beiden Herausgeberinnen Bafta Sarbo und Eleonora Roldán Mendívil bei einer großen Österreich-Tour zu ihrem neuen Buch, “Die Diversität der Ausbeutung.” In dem Sammelband stellen sie einen marxistischen Rassismusbegriff ins Zentrum, um damit die verschiedenen und widersprüchlichen Formen von Rassismus heute

Weiterlesen »

Hot Topic Lützerath

Hot Topic Lützerath Was tun gegen die Klimakrise? Angesichts der Klimakrise massig Braunkohle verfeuern? Klingt unlogisch, soll aber passieren. Die Bagger des deutschen Energiekonzerns RWE stehen schon bereit, um riesige Mengen des umweltschädlichen Brennstoffs aus der Erde zu schaufeln. “Nicht mit uns”, sagen da tausende Klimaaktivist:innen. In Lützerath, einem Örtchen Nähe Köln, versuchen sie seit

Weiterlesen »

Kampagne: Stoppt die Energie-Abzocker

Heizen wird zum LuxusIst es schon kalt genug, um die Heizung aufzudrehen? Ist es schon dunkel genug, um das Licht einzuschalten? Kann man Handy oder Laptop in Schule, Uni oder Arbeit statt Zuhause aufladen? Wir müssen vor jeder Entscheidung jeden Cent zweimal umdrehen. Während wir Zuhause frieren, klingelt bei den Energie-Konzernen die Kasse.  Stelzer zockt

Weiterlesen »

Junge Linke zur Energie AG: „Wir frieren, weil sie kassieren“

Mit einem unbeheizten Wohnzimmer vor dem Landhaus protestieren die Jungen Linken Oberösterreich gegen die geplante Preis-Erhöhung der Energie AG Linz – Am 2. Jänner erhöht die Energie AG allen Kunden die Strom- und Gaspreise um mehr als das Dreifache. Während die Haushalte zur Kasse gebeten werden, bedeutet das Millionen-schwere Gewinnausschüttungen an die Landes- und Stadtregierung.

Weiterlesen »

Tag gegen Gewalt an Frauen Infosheet

Infosheet zu Gewalt gegen Frauen In der Nachbarwohnung klingt es nach Gewalt? Du kannst helfen! Das Infosheet zu Gewalt gegen Frauen erklärt, wie man helfen kann, wenn man in der Nachbarswohnung oder im Bekanntenkreis Gewalt vermutet. Du kannst auch mitmachen: Drucke das Infosheet aus, häng es in deinem Stiegenhaus auf und hilf mit, mehr Aufmerksamkeit

Weiterlesen »